Geschichte(n) jetzt!

Am 2. Juni 2007 (?) fand der Aktionstag Oerliker Park statt. In acht Workshops konnten die Anwohner ihre Wünsche für die zukünftige Gestaltung der Interventionszone im Oerliker Park sammeln. In die Workshops eingeführt haben Theaterproduktionen der Hochschule für Musik und Theater. Der Verein OERLIKON Industriegeschichten und der Quartierverein Oerlikon waren ebenfalls vertreten mit dem Thema Veränderung und Wandel.

Höhepunkt dieses Workshops war ohne Frage die Theaterproduktion "Geschichte(n) JETZT" von Caroline Ringeisen. Hervorragende Laienschauspieler haben unter Ihrer professionellen und engagierten Leitung ein Stück Fabrikgeschichte der MFO wieder zum Leben erweckt. Der fiktive Enkel eines ehemaligen MFO Arbeiters hat das Publikum über das alte Areal der MFO zu verschiedenen mit viel Liebe zum Detail ausgestatteten Schauplätzen geführt, an denen der Arbeitsalltag der 50er Jahre rekonstruiert wurde. Auch die zwischenmenschlichen Beziehungen in den verschiedenen Abteilungen wurde thematisiert.

Unten haben wir einige Eindrücke dieser Produktion zusammengestellt.

Das Programm und mehr Informationen zur Mit-Gestaltung des Oerliker Parks gibt es auf Neu-Oerlikonkret.ch (Punkt "Oerliker Park")